Australian open damen finale

australian open damen finale

Serena Williams hat mit dem Sieg im Finale der Australian Open in Melbourne gegen ihre Schwester Venus Williams den Grand-Slam-Titel. Serena Williams hat zum siebten Mal die Australian Open gewonnen und sich mit ihrem insgesamt Grand-Slam-Titel zur alleinigen. Finale der Australian Open: Serena besiegt Venus Williams und .. Steffi Graf weitgehend vom restlichen schwachen Damentennis profitierte. Politik Finanzen Wissen Gesundheit Kultur Panorama Sport Digital Reisen Auto Immobilien Video Local FOCUS Familie FOCUS Magazin Gutscheine Kleinanzeigen Geschenkidee Shopping-Welt Preisvergleich BestCheck Praxistipps Services Branchenbuch ePaper Heft-Abo FOCUS TV. Am Tag nach seinem Triumph bei den Australian Open hat Tennis-Maestro Roger Federer alle Zweifel an seiner sportlichen Zukunft vom Tisch gewischt. September nach ihrem US-Open-Sieg erstmals und für insgesamt 19 Wochen übernommen hatte. Telekom empfiehlt Exklusiv über t-online. Nun richtet sie das Wort an ihre Schwester: Angelique Kerber Gratis spiele subway surf Open Eurosport Melbourne Serena Williams Wimbledon.

Australian open damen finale - auftretende Probleme

Was sich auch im zweiten Durchgang nicht änderte. Williams wird Kerber von der Spitze des WTA-Rankings verdrängen, die den Platz an der Spitze am Ihre Bestmarke in Melbourne baute die Amerikanerin auf nunmehr sieben Triumphe aus. Selbstverständlich können Sie auch im TV und kostenlosen Livestream mit dabei sein. Spielersuche, Turnierkalender, LK-Portraits, etc. Und im insgesamt News Herren-Einzel Frauen-Einzel Herren-Doppel Frauen-Doppel Mixed Siegerliste. australian open damen finale

0 thoughts on “Australian open damen finale

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *